Die Organisatoren

Kein Barcamp ohne Organisationsteam. Deshalb stellen sich hier die drei vom Katastrophenschutz.Camp vor. Die zwei Damen und der eine Herr haben vielfältige Erfahrungen im Katastrophenschutz. Dabei bringt dennoch jeder einen anderen Background und somit auch eine andere Sicht auf das Thema Kommunikation im Katastrophenschutz mit.

Anna Carla Springob 

Anna Carla Springob ist Medienwissenschaftlerin M.A. und Social Media Managerin Advanced (IHK). Seit 2009 ist sie auf verschiedenen Verbandsstufen ehrenamtlich im Deutschen Roten Kreuz aktiv, ab 2010 mit Schwerpunkt Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist ehrenamtliche Teamleiterin Social Media für das Team Westfalen im DRK-Landesverband Westfalen-Lippe seit 2015. Zudem wurde sie im Juni 2018 als ehrenamtliche Beisitzerin in den Vorstand der „Deutschen Gesellschaft für Social Media und Technologie (DGSMtecht) e.V.“ gewählt.

Anna Carla findest du online auf diesen Kanälen:

Twitter: @pintawohl
Xing https://www.xing.com/profile/AnnaCarla_Springob
LinkedIn https://www.linkedin.com/in/annacarlaspringob
Speakerinnen.org: https://speakerinnen.org/de/profiles/anna-carla-springob-m-a

Jan Müller-Tischer 

Jan Müller-Tischer ist Trainer und Berater für Kommunikation im Katastrophenschutz. Nach rund drei Jahrzehnten Praxis im Journalismus und Katastrophenschutz führt er regelmäßig Seminare für Hilfsorganisationen und Katastrophenstäbe durch. Er ist Fachjournalist und Autor des Buches „Social Media im Einsatz“, sowie Mitglied des Übungsleitungspools der Landesfeuerwehrschule Schleswig-Holstein und des deutschen VOST (Virtual Operations Support Team) des THW, das Leitstellen, Stäbe und BOS in Sachen Social Media aktiv unterstützt.

Jan tummelt sich online auf diesen Kanälen:

Blog: www.mueti.de
Facebook: https://www.facebook.com/katastrophenschutz.mueti
Twitter: @janmueti
Instagram: https://www.instagram.com/jan.mueller.tischer/
Youtube: http://www.youtube.com/c/JanMüllerTischer
Xing: https://www.xing.com/profile/Jan_MuellerTischer
Linkedin: https://www.linkedin.com/in/jan-mueller-tischer/

Maike Kranaster 

Foto: Lutz Kampert

Maike Kranaster war 9 Jahre für den Aufbau und die Ausbildung des Krisenstabs der Stadt Dortmund zuständig. Zusätzlich hat sie als Gastdozentin des Instituts der Feuerwehr Krisenstäbe für das Land NRW ausgebildet.
Heute unterstützt sie freiberuflich Behörden und Unternehmen beim Aufbau und bei der Ausbildung ihrer Krisenstäbe, bei der Notfallplanung, Einsatznachbereitung sowie bei der Einbindung von Social Media ins Krisenmanagement.
Maike ist Social Media Managerin (IHK) und aktive Bloggerin.

Maike ist online auf diesen Kanälen aktiv:

Website: www.maike-kranaster.de
Facebook: https://www.facebook.com/KranasterKrisenmanagement/
Twitter: @MaikeKranaster
Xing: https://www.xing.com/profile/Maike_Kranaster
LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/maike-kranaster/

Wir freuen uns auf einen regen Austausch und ein „reales“ Kennenlernen mit euch beim 1. Katastrophenschutz.Camp 2019 in Münster. Bis dahin folgt uns gerne auf Twitter.